Schauspielausbildung Schauspieler werden 2017-02-25T14:39:47+00:00

Schauspielausbildung und Butlerschule in Deutschland – krasser Kontrast oder sinnvolle Alternative?

Die Tätigkeit als Schauspieler für Kino, Fernsehen oder Theater gehört zu den häufigsten Berufswünschen in jungen Jahren, sichere Karriereaussichten sind hiermit nicht verbunden. Als Ergänzung oder stattdessen eine Butlerausbildung in Deutschland abzuschließen, ist eine reizvolle Alternative. Bei einem genauen Blick auf beide Berufsbilder zeigt sich schnell, wie viele Ähnlichkeiten die Ausbildung zum Butler und Schauspieler aufweist, so dass eine Seite von der anderen profitieren kann.

Rollenverhalten, Kommunikation und Motivation

Butler sind als Servicekräfte in Tausenden Haushalten hierzulande unverzichtbar, die vom professionellen Haushaltsmanagement bis zur Betreuung von Gästen zahlreiche Aufgaben  übernehmen.

Ein höfliches, korrektes und stets auf das Wohl des Hausherren ausgelegtes Verhalten ist die Grundlage für eine erfolgreiche Butlertätigkeit, die sich wie eine Rolle als Schauspieler interpretieren lässt. Viele Absolventen einer Ausbildung zum Butler entwickeln schrittweise ihren Charakter als Servicekraft, während in der Freizeit die eigene Persönlichkeit weiterhin ausgelebt werden kann. Die anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit des Butlers steht jedermann offen,
sofern die Bereitschaft besteht, diese einzigartige Rolle anzunehmen.

Zu den weiteren Aspekten, die beiden Berufsbildern gemeinsam sind, gehören der kommunikative Charakter und die Notwendigkeit, sich immer wieder neu motivieren zu können. Im Gespräch mit dem Hausherren, seiner Familie oder Gästen des Hauses ist ein gepflegter und höflicher Umgangston unverzichtbar, der wie bei einer Sprechrolle von Schauspielern erlernt werden kann. Außerdem muss die Bereitschaft vorherrschen, jeden Tag das Beste zu bringen und selbst kleine Fehler im täglich angebotenen Service beseitigen zu wollen. Das Streben nach Perfektion ist beiden Berufen gemeinsam und hängt entscheidend von der inneren Einstellung ab. Da Schauspieler häufig selbstständig oder freiberuflich tätig sind, werden sie mit einigen Jahren Berufserfahrung mühelos diese Motivation an den Tag legen.

Butlerausbildung in Deutschland – attraktiv für alle Kreativen

Die klassische Vorstellung des Berufsbild eines Butlers ist überholt, vielmehr handelt es sich um eine vielfältige und herausfordernde Tätigkeit. Während verschiedene Abläufe und Handgriffe eines Butlers mit der Zeit zur Routine werden, darf fast täglich mit unerwarteten Herausforderungen gerechnet werden. Besondere Events, die Bewirtung von Gästen sowie kleine und große Probleme machen individuelle Lösungen notwendig und setzen nicht selten einen gehörige Portion Kreativität voraus. Selbst Butler, die seit vielen Jahren ihrem Beruf nachgehen, sehen sich immer wieder neuen Herausforderungen gegenüber. Hier fantasievoll und kreativ zur Lösung zu schreiten und in der Kürze der Zeit zu improvisieren, sind echte Stärken, die Butler und kreative Berufe vereinen.

Bei aller Kreativität ist der Aspekt Sicherheit wesentlich für die Berufswahl. Selbst wer eine erfolgreiche Schauspielausbildung absolviert hat, begibt sich in einen jahrelangen Existenzkampf und das mühsame Ringen nach Engagements. Auch wenn die Ausbildung in einer Butlerschule ambitioniert und die spätere Berufstätigkeit anspruchsvoll ist, bietet sie Schauspieler und anderen kreativen attraktive Vorteile. Eine sichere monatliche Bezahlung leistet einen wertvollen Anteil zur Lebenssicherung, oft um Zulagen durch den Hausherren ergänzt. Eine gehobene Unterkunft ersetzt die permanente Notwendigkeit, zu unterschiedlichen Drehorten zu fahren. Und eine möglicherweise befürchtete Routine im Butlerberuf verliert ihren Schrecken, wenn an die unzähligen Wiederholungen von Takes für Serien und Filmaufnahmen gedacht wird.

Mit einer Butlerschule Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung nutzen

Neben allen beruflichen Anforderungen wird ein Aspekt übersehen, der gleichermaßen im Schauspielberuf und für Butler gilt. Die Ausbildung zu beiden Berufen und ihre spätere Ausübung trägt erheblich zur persönlichen Weiterentwicklung bei. Gerade Schauspieler kennen das Phänomen, bei einem regelmäßigen Wechsel ihrer Rollen den ganz persönlichen Charakter zu erkennen und bewahren zu müssen. Bei der Ausbildung zum Butler geschieht dies automatisch über die Wochen und Monaten der Lehrzeit hinweg. Viele erfolgreiche Absolventen einer Butlerausbildung in Deutschland betonen den hohen Wert, den die Lehrzeit für sie persönlich hatte und zur Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten und Stärken beitrug.

Eine optimale Haushaltsführung, das Verkehren in gehobenen Kreisen und der stets freundliche Umgang mit dem Arbeitgeber und seinen Gästen setzen das Arbeiten an der eigenen Persönlichkeit voraus. Diese zu finden und gestärkt durchs Leben zu gehen, hat auch umgekehrt positive Auswirkungen bei einer später angestrebte Schauspielausbildung. Vom blinden Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten bis zum offenen und freien Sprechen mit jedwedem Personenkreis reicht das Spektrum, das erfahrene Butler erfüllen und das angehenden Schauspielern ebenfalls zugute kommt. Auch wenn die wenigsten Butler und Haushaltsmanager über die Tätigkeit als Film- oder Bühnenschauspieler nachdenken, bringen sie mehr Kompetenzen hierfür mit, als sie denken.

Die Deutsche Butler Akademie als seriösen Ausbilder kennen lernen

Wenn Sie von einer Tätigkeit als Schauspieler träumen oder mit einer Ausbildung in diesem Bereich aktuell keine Anstellung finden, denken Sie über den Besuch einer Butlerschule nach. Die Deutsche Butler Akademie ist ein seriöser und vielseitiger Ansprechpartner, der Interessenten aus der ganzen Welt mit diesem einzigartigen Beruf vertraut macht und Ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnet. Finden Sie selbst über mehrere Wochen hinweg heraus, welche Parallelen die beiden Berufsbereiche aufweisen und entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Talente auf beiden Ebenen weiter. Die Deutsche Butler Akademie steht Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung und freut sich, sie in einem der nächsten Kurse begrüßen zu dürfen!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn