Sprache / Language: DE| EN
Lehrplan - Curriculum 2016-06-20T18:22:08+00:00

Wer heute als Butler (weiblich: Butleresse), Hauswirtschafter/in oder Hausmanager/in in einem privaten Haushalt, Unternehmen, einer Botschaft, in einem Luxushotels  oder an Bord eines Kreuzfahrtschiffes tätig ist, muss nicht nur genau seine eigenen Stärken und Schwächen kennen, sondern auch Verständnis haben für die Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters, mit dem sie oder er zusammenarbeitet.

Wir haben sehr sorgfältig einen exzellenten und ausgefeilten Lehrplan zusammengestellt, der auf jahrelangen Erfahrungen im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie in Privathaushalten von UHNWI beruht. Einen kleinen Einblick in den umfangreichen Katalog möchten wir hier vermitteln – bitten jedoch um Verständnis, dass wir aus Gründen des Konkurrenzschutzes an dieser Stelle nicht weiter ins Detail gehen können. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie gerne mehr.

Unsere Studenten lernen – nicht nur theoretisch – sondern ganz praktisch jede einzelne Position kennen, die in einem Haushalt auszuführen ist, von der Pflege des Gartens und der Außenanlagen, dem korrekten Umgang mit Porzellan, Tafelsilber, Möbeln oder hochwertigen Gegenständen wie zum Beispiel Kronleuchtern, vom Küchendienst, der Speisezubereitung bis zur Planung und Ausführung komplexer Events wie beispielsweise einem 10-Gang-Menü mit zahlreichen VVIP-Gästen.

Young woman and man discussing about business strategy in office

Young woman and man discussing about business strategy in office

Sie werden möglicherweise Personalveranwortung haben für eine Vielzahl von Beschäftigten, vlelleicht sind Sie auch zuständig für die Yacht, den Jet und andere Liegenschaften Ihres Hausherrn. Sie werden nicht nur als Butler, sondern auch als Personal Assistant, gelegentlich als Chauffeur, Nanny, Housekeeper, Handyman, Buchhalter, Gärtner und vieles mehr tätig sein. Ganz gleich, welches Ihre Rolle in Zukunft sein wird – wir werden Ihnen beibringen, Ihre Rolle mit Stil und Grazie auszufüllen und zu erfüllen.

Das Trainingsprogramm von EDUMONDI ist grundsätzlich für 8 Wochen ausgelegt. Bereits nach 6 Wochen werden wir im Rahmen einer Zwischenprüfung Ihre Kenntnisse überprüfen. Diejenigen, die die Zwischenprüfung mit der Note 1 oder 2 absolvieren, haben die Möglichkeit, das Trainingsprogramm vorzeitig mit einem Diplom zu  beenden. Als Bonus erstatten wir Ihnen einen Teil der Ausbildungsvergütung und Ihre Chancen steigen, im Anschluss von uns direkt am Arbeitsmarkt vermittelt zu werden.

Ein weiterer Vorteil: Falls Sie am des 8-wöchigen Trainingsprogramm noch mehr Zeit benötigen, die Ausbildungsinhalte in der Praxis zu vertiefen, bieten wir Ihnen eine kostenfreie Verlängerung der Ausbildungszeit um weitere 2 Wochen an.


Sämtliche Kosten inklusive Unterkunft, Verpflegung, Schulungsmaterial, Reisekosten, Field Trips, Butler Uniform, Hemden usw. sind bereits in der Ausbildungsvergütung enthalten.

Nachfolgend haben wir für Sie einen Auszug aus unserem umfangreichen Lehrplan („Curriculum“) wiedergegeben…

  • Die Rolle des modernen Butlers heute 
    technische und rechtliche Anforderungen, Umgang mit EDV Hard- und Software z.B. Office, spezieller Software u.a. für Projektmanagement, Eventmanagement, Bürokommunikation (Email, Fax, Scanner), das „vernetzte Haus“, Geschichte, Traditionen, Leben und Umgang mit anderen Kulturen, tägliche Standard-Prozeduren und Routinen, formelle Schreiben und Einladungen, Korrespondenz mit Gästen, Lieferanten, Dienstleistern per email und Post, Präsentationen mit Powerpoint und Projektor
  • Food & Beverage Kenntnisse
    „Barista“-know how, Cocktails & Mixgetränke, Planen, Einkaufen und Zubereiten von Speisen und Getränken mit dem Küchenchef, Weine & Champagner, Whisky und andere Spirituosen,
  • Tisch-Kultur
    Aufstellen von Tischregeln, Mahlzeiten planen und organisieren, Servietten falten, Tischdekoration, Serviertechniken, Service-Stile, Tischmanieren, spezielle Anlässe zum Beispiel formelle Dinner, eine Gartenparty oder einen Cocktailabend planen und durchführen.
  • Haushalts-Management (Teil 1 – wirtschaftlich)
    Aufstellen von Checklisten und Plänen sowie Budgets (z.B. petty cash), laufende Buchhaltung und Bilanzierung, Eventplanung und -abrechnung
  • Reise-Fertigkeiten inklusive Wissen über Livestyle eines Gentleman, Koffer packen, Dress Codes, Multimedia-Kenntnisse
  • Personal Management und Kommunikation u.a. interkulturelle Kommunikation, Umgang mit Angestellten, Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern, Interview-Training, Grenzen aufzeigen, respektvoller Umgang mit Gästen, „herausfordernde Situationen,
  • Etikette & Protokoll
  • Haushalts-Management (Teil 2 – Reinigung)
    Pflege feiner Wäsche, Tischwäsche, Bügeln und Reinigung, Produktkenntnisse und Umgang mit hochwertigen Textilien
  • Tierhaltung und -pflege
  • Erziehung und Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Spezielle Themen
    Zigarrenkunde, Champagner-Sabrage, Einsatz als Chauffeur, Security-Kenntnisse, Besorgungen und Online-Einkauf, Gartenbau und Gartengestaltung, Schauspielunterricht, Rhetorik, Konfliktmanagement

Unser Lehrplan wird ständig aktualisiert und erweitert. Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei oder melden Sie sich über unser Kontaktformular an, damit wir Sie auf dem Laufenden halten können. Vielen Dank.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn