Karriere 2020 2017-08-30T00:18:55+00:00

Ausbildung zum Butler bei der deutschen
Butlerschule Edumondi in Stade

Häufig wird der Begriff Butler noch mit dem typischen englischen „guten Geist des Hauses“ verbunden, der stets wie aus dem Ei gepellt, diskret und superkorrekt seinen Dienst versieht. Die moderne Butleresse oder der Butler von heute engagiert sich nicht nur auf einem hochherrschaftlichen Anwesen zum Wohl seiner Arbeitgeber. Villen, Botschaften, Luxushotels, Kreuzfahrtschiffe und private Megayachten können ebenso gut Ihr Betätigungsfeld sein. Ihr Aufgabengebiet umfasst eine Vielzahl von eigenverantwortlichen Tätigkeiten, die spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten erfordern, die so gebündelt, komprimiert und praxisnah an keiner anderen Schule in Europa vermittelt werden.

Damen und Herren, die sich beruflich neu orientieren möchten und Wert legen auf ein gehobenes Ambiente, können auf den Beruf der Butleresse oder des Butlers umsatteln. Auch Schulabgänger ohne konkreten Plan für die nächsten Schritte ins Berufsleben oder Abiturienten, die auf einen Studienplatz warten, bekommen das notwendige Rüstzeug und Orientierungshilfe an der deutschen Butlerschule Edumondi im norddeutschen Stade an der Elbe vermittelt. Es lohnt sich, das Angebot des in Deutschland einzigartigen Ausbildungsinstituts sorgfältig zu prüfen. Edumondi bietet Anwärtern auf den Butler-Beruf attraktive Konditionen und einen durchdachten, umfangreichen Lehrplan.

Vorteile der Ausbildung bei Edumondi

Bis zu 2 Wochen kostenfreie Verlängerungsmöglichkeit – auch damit punktet die norddeutsche Butlerschule. Bei Prüfungsangst oder versäumtem Lehrstoff kann dies eine vorteilhafte Option für manche Studenten sein. Die Gebühren für die Ausbildung bei Edumondi umfassen eine Reihe von Extras. Dazu gehören beispielsweise die Unterbringung und Vollverpflegung während des Kurses ohne Mehrkosten. In anderen Butlerschulen kommen hier zum Teil erhebliche, versteckte Mehrkosten auf die Teilnehmer zu.

In die Kursgebühren eingeschlossen sind auch eine 3-teilige Butler-Uniform, Hemden sowie die notwendigen Accessoires für ein vorbildliches Erscheinungsbild. „Kleider machen Leute“ – das gilt auch für die Butleresse und den Butler. Doch stocksteif wie beim britischen Landadel treten diese heutzutage nicht mehr auf. Edumondi leitet die Kursteilnehmer an, sich zeitgemäß korrekt und lässig zugleich zu präsentieren. Kultiviertes Aussehen und Benehmen gehören einfach zusammen.

Die Kosten für Schulungsmaterialien, Reisekosten und ein vielseitiges Ausflugs- und Veranstaltungsprogramm (Field Trips) werden ebenfalls von der deutschen Butlerschule übernommen bzw. sind in der Ausbildungsvergütung enthalten.

Edumondi macht die Studenten mit der Rolle von Butleresse/Butler in der heutigen Zeit vertraut. Sie erwerben fundierte Kenntnisse im Bereich Food & Beverage. Denn zu Ihren künftigen Aufgaben gehören Vorratshaltung, Küche, Weinkeller und Bar. Weitere Unterrichtsfächer sind Tischkultur und das Know-how, welche Komponenten den kultivierten Lifestyle von Gentlemen und Ladys prägen. Das Haushalts-Management unter ökonomischen Aspekten lernen die zukünftigen Haushaltsmanager ebenso perfekt zu beherrschen wie das weite Feld der anfallenden Reinigungsarbeiten. Räumlichkeiten, wertvolles Inventar, stilvolle Wäsche, Kleidung und Schuhe wollen sorgfältig und achtsam instand gehalten werden. Etikette, Protokoll, Dresscodes, Reiseplanung, Buchungen sowie der Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Haustieren sind weitere Punkte auf dem Lehrplan der Butler-Ausbildung. Alles, was anspruchsvolle Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen von einem weisungsberechtigten Angestellten und einem gehobenen Butler-Service erwarten, geht Ihnen in Fleisch und Blut über. Sie werden in die Lage versetzt, pragmatisch Aufgaben zu delegieren und zuverlässig mit Personal umzugehen.

Eine wichtige Fähigkeit ist zudem neben tadellosen Umgangsformen gegenüber Ihrem Arbeitgeber und Gästen die interkulturelle Kommunikation als Basis reibungsloser Abläufe. Zu den Highlights auf dem Weg zur Butleresse oder zum Butler zählt ferner das vielseitige Ausflugsprogramm für die Kursteilnehmer, das Ihnen Abwechslung bietet und Ihren Horizont erweitert.

In Ihrer neuen Funktion wird von Ihnen verlangt, dass das Haushalts-Management läuft wie am Schnürchen. Darauf hat die Deutsche Butler Akademie ihren Lehrplan bis ins Detail abgestimmt. Bitte richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die kommenden Kurse, für die Sie sich noch anmelden können:

Bei Interesse sich zur Butleresse oder zum Butler ausbilden lassen zu wollen, nutzen Sie Ihre Chance noch in diesem Jahr und melden Sie sich jetzt für einen Kurs bei Edumondi an.

Teamplayer

Karriere als Butler

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn